Veranstaltungen

Regelmäßige Termine

Monatlich am 1. Mittwoch
19:30 – 21:30

somadō soirée – ein Info- und Erlebnisabend in Ko-Kreation

Erkunde deinen Weg der verkörperten Selbstfürsorge –  zum Stress ableiten, Erschöpfung verarbeiten, Burnout vorbeugen, Resilienz aufbauen. Lerne intuitive somatische Methoden der Entspannung kennen, erlebe achtsame Körperlichkeit, verbinde dich stärkend mit „deiner Natur“. Mit Timothy Herkt sowie weiteren Nutzerinnen der Praxisräume des somadō studio in Freiburg.
Limitierte auf 6 Teilnehmende / 20€ regulär, 15€ ermäßigt, 1. mal kostenlos / Anmeldung

Soirée-Termine in 2024:
7.1./6.3./ 10.4./5.6./3.7./7.8./2.10./6.11./4.12.

Seminare / Workshops, Retreats

Rund um die Jahreskreisfeste
Samstag 16-20 Uhr (14-18 Uhr ab 9/24)
Stadtnah im Wald

somadō Seminare im Jahreskreis

Verbinde dich mit dem Rythmus der Natur – bei den Seminaren entlang der Jahreskreisfeste in westlicher europäischer Tradition (die oft auch synchron der östlichen Lesart sind). Vertiefe deine Lebendigkeit mit achtsamer Berührung, energetisierenden Bewegungen und Ritualen der Naturverbindung. Wir integrieren Massage, Körperarbeit und Naturmentoring/-coaching, in kleiner Gruppe und stadtnah im Wald.
Limitierte auf 6 Teilnehmende / 60€ regulär, 50€ ermäßigt Infos und Anmeldung

Seminar-Termine in 2024:
3.2./20.3./ 4.5./22.6./2.8. (So.)/21.9./2.11./21.12.

Sa. 4.5.2024
16-20 Uhr

Beltane x Hanami: Lass‘ deine Bedürfnisse erblühen

Mit jeder Blüte, die in diesen Frühlingstagen erblüht unter unseren Augen, kommt die Erinnerung: An natürliche, kraftvolle Rythmen der Fruchtbarkeit: Lebensfreude, Lebensenergie, Lebenskraft. In alten Zeiten hierzulande als „Beltane“ bekannt und auf der anderen Seite des Globus als Hanami begangen (japanisches Kirschblütenfest) – wir feiern in diesen Tagen das Leben, wie es kommt. Wie es erblüht. Und wir selbst mit unseren Bedüfnissen darin Platz finden. Was ist dein Bedürfnis, in diesem Jahr, in diesem Moment?

2024, tbd

somadō retreat

Informationen folgen. Melde dich vorab bei mir wenn dich dieses Angebot möglicherweise interessiert.


VERGANGENE VERANSTALTUNGEN:

Mi 20.03.2024
19:30-21 Uhr
somadō studio Freiburg

somadō Seminar im Jahreskreis

Frühingsbeginn: Samen der Selbstfürsorge säen

Du hast den Winter überstanden, hast dich zuletzt von Altlasten befreit, hast Intentionen gesetzt… Nun ist Zeit, die Kraft des Neubeginns zu feiern, die Samen der Selbstfürsorge zu säen, in jede Zelle des Körpers. Starte in den Frühling mit frischer Energie, entspanne dich ins neue Sein und erkunde kreative Lebendigkeit. Willkommen im Frühling!

Zur Frühlingstagundnachtgleiche um den 21. März – in alten europäischen Traditionen auch als Ostara bekannt – erleben wir die zyklische Wiedergeburt der Natur. Auch im chinesischen System der Wandlungsphasen bricht sich die frische Yang-Energie („Holz“) ihre Bahn, befreit sich kreativ aus der tiefen Yin-Ruhe des „Wassers“.

Beim kommenden somadō -Jahreskreisseminar am 20. März 2024 säen wir die „Samen der Selbsfürsorge“ – mit achtsamer Bewegung inspiriert von aktiven Meditationen, verlebendigenden Berührungen aus dem Shiatsu, Meditation in der Tradition von Thich Nath Hanh und einem abschließenden Ritual im Kreis.

Als professioneller Masseur, zertifizierter Shiatsu-Praktiker, in Meditation und Atemarbeit erfahrener und ausgebildeter Wildnispädagoge mit Naturcoaching-Zertifikat freue ich mich darauf, dich durch diese wundervolle Zeit des Jahres zu begleiten.

Zeit: Mittwoch 20. März 2024, 19:30-21 Uhr
Ort: somadō studio, Kartäuserstr. 52, FR-Oberau | Kosten: 30€ ermäßigt 20€ | Teilnehmende: limitierte Plätze (max. 6), keine Vorerfahrung nötig | Leitung: Timothy Herkt | somadō

Info: 0179-9722011 | Anmeldung: www.somado.studio/kontakt oder per E-Mail

Mi 14.02.2024
15-21 Uhr
somadō studio

Paarmassagen mit Timothy & Marcel

Zusammen mit meinem geschätzten Kollegen Marcel Rabenstein biete ich am Nachmittag des Valentinstags Massagen für Paare an. Sie finden zeitgleich im somadō studios statt (in separten Behandlungsräumen). Wenn du dir diese schöne Gelegenheit nicht entgehen lassen willst, dann melde dich schnell für einen der limitierten Slots. Die Terminbuchungen sind nur persönlich zu vereibaren!

Last-Minute-Angebot -14%: Paarmassage Valentinstags-Special: 60min 129€ 150€ | 90min 169€ 200

Zeit: Mittwoch 14. Februar 2024, 15-21 Uhr
Ort: somadō studio, Kartäuserstr. 52, FR-Oberau |

Info: 0179-9722011 | Terminbuchung: www.somado.studio/kontakt oder per E-Mail

Sa 17.02.2024
17-21 Uhr
somadō studio

Exklusives Massage-Coaching für Paare

Du wolltest schon immer lernen, wie du deine Partnerin oder deinen Partner achtsam, effektiv und ohne Anstrengung massierst? Erfahre es am Samstag nach dem Valentinstag – beim ersten exklusiven Massagecoaching für Paare.

Es sind nur 3 Plätze (für insgesamt maximal 3 Paare) verfügbar.

Wir verbinden klassische Massagegriffe mit fließenden Streichungen aus der Lomi Lomi Nui, tief einsinkende Shiatsu-Techniken und lockernde Elemente aus der dynamischen Thai-Massage. Auf individuelle Themen kann selbstverständlich eingegangen werden!

Last Minute Angebot 50% Massage-Coaching für Paare 4h Valentinstag-Special: 75€ 150€ / Paar

Prinzipiell ohne Vorerfahrung, doch etwas grundlegende Massage-Erfahrung wäre wünschenswer

Zeit: Samstag 3. Februar 2024, 14-18 Uhr
Ort: somadō studio, Kartäuserstr. 52, FR-Oberau| Kosten: 150€ pro Paar | Teilnehmende: limitierte Plätze (max. 3 Paare) | Leitung: Timothy Herkt

Info: 0179-9722011 | Anmeldung: www.somado.studio/kontakt oder per E-Mail

Sa 03.02.2024
14-18 Uhr
somadō studio + im nahen Wald

somadō Seminar im Jahreskreis

Die Rückkehr des Lichts: Mit verkörperter Selbstfürsorge ins neue Jahr

Dir steckt die Starre und Kälte des Winters noch „in den Knochen“. Alte Spannungsmuster machen es dir schwer, ins neue Jahr entspannt und enegetisiert zu starten, du fühlst dich belastet, zurückgehalten und eingefroren im Alten. Zugleich sehnt sich jede Zelle deines Körpers danach, alte Spannung abfließen zu lassen.

Aber mutig, geschmeidig, lebendig sein ist möglich: Erfahre beim somadō Jahreskreisseminar am 3. Februar 2024 wie es sich anfühlt ist, liebevoll mit dir selbst zu sein, mit dir in Berührung zu kommen, im Kreis einer kleinen Gruppe, professionell und inspirierend geführt. Gemeinsam reinigen wir uns von alter Last, richten uns kraftvoll aus für die Zukunft in fordernden Zeiten, tief in Kontakt mit der Natur, mit dir selbst.

Im Jahreskreis unserer Ahnen beginnt Anfang Februar die Zeit, in der mehr und mehr spürbar wird, dass die Härte des Winters vorbei geht, und die Leichtigkeit des Frühjahrs sich zeigt. Ein Fest des Lichts, das in verschiedenen Traditionen in ähnlicher Weise begangen wurde und wird.

Ob als Imbolc im keltischen Jahreskreis, dem christlichen Lichtmess oder auch im fernöstlichen Japan als Setsubun, das Frühlingsfest 節分 – es ist die Zeit der Reinigung von alten Strukturen, der ritualisierten Vertreibung der Winter-„Dämonen“. Wobei wieder die Brücke zur unseren lokalen Fasacht-Ritualen gefunden ist. Die Rückkehr des Lichts (und der alten Lichtgöttin Brigid) verbindet sich zu diesem Zeitpunkt mit dem energetischen Umschwung vom tiefen Yin des „Wassers“ zu ersten Yang-Wachstumsimplsen des „Holz“-Elements (um in den Bildern des östlichen Konzept zu sprechen).

Ich lade dich ein, diese Zeitqualität in kleiner Gruppe im kommenden somadō-Jahreskreisseminar zu erfahren. Ganz im metamodernen Geist verbinden wir inspirativ „altes“ Wissen mit konkreten neuen Impulsen und finden so Leichtigkeit und Kraft, gerade für diese systemisch durch multiple Krisen herausfordernden Zeiten…

In kleiner Gruppe erkunden wir in den schönen, geschützten Räumen des Freiburger somadō studio Ansätze und Methoden, die ich selbst in den letzten 10 Jahren als kraftvoll, unterstützend und nährend erfahren habe in transformativen Phasen: Achtsame Massage und östlichen Körperarbeit sowie Praktiken energetischer Bewegung (entlehnt aus Qi Gong / Kung Fu / Yoga / aktiver Meditationen, Breathwork). Schließlich lassen wir uns draußen fußnah im Wald von Elementen der Wildnispädagogik und des Naturcoaching inspirieren, in Ritualen des Lichts, der Reinigung und Erdverbindung.

Als professioneller Masseur, zertifizierter Shiatsu-Praktiker, in Meditation und Atemarbeit erfahrener und ausgebildeter Wildnispädagoge mit Naturcoaching-Zertifikat freue ich mich darauf, dich durch diese wundervolle Zeit des Jahres zu begleiten.

Zeit: Samstag 3. Februar 2024, 14-18 Uhr
Ort: somadō studio, Kartäuserstr. 52, FR-Oberau + draußen im nahen Wald (Schlossberg/Hirzberg) | Kosten: 90€ (Early Bird-Preis verlängert: ermäßigt 75€ bei Buchung bis 27.1.2024) | Teilnehmende: limitierte Plätze (max. 6), keine Vorerfahrung nötig | Leitung: Timothy Herkt | somadō

Info: 0179-9722011 | Anmeldung: www.somado.studio/kontakt oder per E-Mail

Sa 30.12.2023
12-16 Uhr
somadō studio + wetterabhängig draußen

Selbstfürsorge verkörpern im Jahresübergang

Schließe den Jahreskreis mit einer vertiefenden Erfahrung verkörperter Selbstfürsorge: In Dankbarkeit für das, was dir dein Körper dieses Jahr geleistet hat. In Vorbereitung auf das Kommende dich energetisch neuverbunden erleben. Aus tiefem Naturkontakt gestärkt und ausgerichtet hervorgehend.

Dich erwartet ein 4-stündiges Seminar in den geborgenen Räumen des somadō studio nahe dem Schlossberg, von wo wir im letzten Teil des Nachmittags auch in die Natur des nahen Waldes eintauchen. 

Ein Seminar, indem du mit geführten Massageritualen spüren lernst, was tiefes Loslassen bedeutet. Indem du achtsam deine innere Spannungslandschaft in Bewegung bringst und bewusst Raum für Neues schaffst. Eine Erfahrung, durch die du dich mit intensiver Naturverbindung kraftvoll und nährend ausrichtest.

In kleiner Gruppe (maximal 6 Teilnehmende) integrieren wir Methoden der achtsamen Massage und Körperarbeit (Shiatu, Thai Yoga Massage, Lomi Lomi Nui), arbeiten mit Praktiken energetischer Bewegung (Qi Gong, Yoga, aktive Meditationen) und lassen uns von Elementen der Wildnispädagogik und des Naturcoaching inspirieren.

Ort: somadō studio, Kartäuserstr. 52, FR-Oberau + wetterabhängig draußen (Schlossberg) | Kosten: 80€ (60€ ermäßigt) | Teilnehmende: maximal 6 Personen

Info: 0179-9722011 | Anmeldung: www.somado.studio/kontakt oder per E-Mail

6.-10.11.2023

Veranstaltungen im Rahmen der Freiburger „Woche der Stille 2023“

Zwei aktuelle Angebote für dein Bedürfnis nach spürbarer Stille und tiefer Selbstverbundenheit:

  1. somadō break: Verkörperte Selbstfürsorge in der Mittagspause, täglich in der „Woche der Stille“ von Montag 6. bis Freitag 10.11. 13-14 Uhr. Mit kurzen Massageritualen und meditiativer Körperarbeit in die Stille kommen. Möglich sind einzelne Tage oder die komplette tägliche Teilnahme. Weitere Infos: https://somado.studio/2023/11/somado-break/2/
  2. somadō soirée #1: Erkunde deinen Weg der verkörperten Selbstfürsorge – Stress ableiten, Erschöpfung verarbeiten, Burnout vorbeugen, Resilienz aufbauen. Am Mittwoch der „Woche der Stille“, 8.11. um 19:30 Uhr. Wir lernen intuitive somatische Methoden der Entspannung kennen, erleben stille, achtsame Körperlichkeit, verbinden uns mit „unserer Natur“ durch den Kontakt mit Naturmaterialien. Zeit für Austausch und Fragen. Weiter Infos: https://somado.studio/2023/11/somado-soiree-1/2/

Um Anmeldung wird gebeten, es gibt jeweils maximal 6 Plätze.
https://www.somado.studio/kontakt